Gesund leben – Gesund bleiben

« Blog

„Die einzige Methode, gesund zu bleiben, besteht darin, zu essen, was man nicht mag, zu trinken, was man verabscheut, und zu tun, was man lieber nicht täte“, verkündete einst Mark Twain. Zum Glück gibt es heutzutage wesentlich angenehmere Wege, die eigene Gesundheit zu pflegen. Wir verraten euch, wie ihr mit kleinen Tricks euer Leben langfristig gesünder gestaltet.

An apple a day keeps the doctor away
Obst und Gemüse sind gesund – das weiß jedes Kind. Wusstest du allerdings, dass du täglich fünf farbenfrohe Portionen davon essen solltest? Ein bunter Obst- oder Gemüseteller sieht nicht nur appetitlich aus, sondern sorgt auch für die Aufnahme lebensnotwendiger Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente, die unser Körper für den täglichen Stoffwechsel benötigt. Grünes Gemüse ist für die Teilung und Neubildung von Zellen zuständig, während gelbe Lebensmittel das Immunsystem und die Verdauung stimulieren. Ab sofort sollte daher saisonaler Obstsalat, gedünstetes Gemüse und leckere Smoothies auf deinem täglichen Speiseplan stehen.

Wer rastet, der rostet
Regelmäßige Bewegung ist gut für Körper und Seele und die beste Methode, dich fit zu halten. Ob ein leichter Yogakurs im Fitnessstudio, Wandern in den Bergen oder ein paar Bahnen im Hallenbad – am wichtigsten ist, dass du eine Sportart findest, die dir Spaß macht. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die sportliche Aktivität schnell zum lästigen Pflichttermin wird, zu dem du dich wöchentlich quälen musst. Solltest du ein absoluter Sportmuffel sein, helfen auch kleine Veränderungen im Alltag: Nimm die Treppe statt den Fahrstuhl, laufe statt dich ins Auto zu setzen oder gehe beim Telefonieren auf und ab statt gemütlich im Sessel zu sitzen. Dein Körper wird dir danken!

Ordentlich einen Trinken
Trink doch mal wieder ordentlich etwas! Und damit meinen wir nicht Alkohol sondern Wasser. Denn ohne dies geht fast gar nichts: Wasser regelt unseren Stoffwechsel, den Herzkreislauf, die Verdauung und unsere Körpertemperatur. Doch häufiges Kistenschleppen ist mühsam und kann zudem bei falschen Bewegungen zu Kreuzschmerzen oder sogar Bandscheibenvorfällen führen. Dabei kannst du ganz einfach frisches Wasser aus der Leitung trinken. Das ist stets verfügbar und zudem das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Solltest du dagegen Sprudelwasser lieben, schaffen die Wassersprudler von SodaStream Abhilfe – und schonen neben deinem Rücken auch noch deinen Geldbeutel.

Schreiben Sie uns

Sie können uns hier eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.