Erwecke deinen Winterdurst

« Blog

Hast du auch das Gefühl, dass du in der kalten Jahreszeit ein anderes Durstempfinden hast als im Sommer? Keine Sorge, das geht nicht nur dir so! Ein verändertes Trinkverhalten im Winter ist eine ganz natürliche Anpassung deines Körpers auf die Temperaturveränderungen. Dabei unterscheiden sich die allgemeinen Trinkempfehlungen für die verschiedenen Jahreszeiten nicht. Ganz im  Gegenteil: während im Sommer aufgrund der großen Hitze appelliert wird, viel zu trinken, sind es im Winter Faktoren wie trockene Heizungsluft und beheizte Sport- und Büroräume, die eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr fordern. SodaStream verrät dir Tipps, wie du deinen Winterdurst ganz einfach erweckst.

1. Nachfüllen nicht vergessen

Wenn euch euer Körper aufgrund der eisigen Wintertemperaturen nicht an das Trinken erinnert, schafft ihr euch am besten einen optischen Reminder! Stellt euch eine Wasserflasche auf den Schreibtisch oder eine schöne Teekanne, die euch immer wieder an das Trinken erinnern. Egal ob ihr euch einen Tee zubereitet oder lieber Leitungswasser frisch aufsprudelt, füllt eure Gläser immer wieder auf und sorgt so für einen gesunden Trinkrhythmus. Sprudelt euer Leitungswasser also fleißig mit dem SodaStream Sprudler auf – so habt ihr nicht nur stets frischen Trinkgenuss parat, sondern erspart euch gleichzeitig das schwere Kistenschleppen bei Regen, Schnee und glatten Straßen.

2. Suppen & Smoothies

Vitamine sind im Winter wichtiger denn je. Unser Tipp um diese aufzufüllen sind Suppen und Smoothies. So tankt ihr Vitamine und Flüssigkeit gleichzeitig! Am besten bereitet ihr die Vitaminbomben selbst zu und kreiert euch abwechslungsreiche Varianten. Probiert doch mal eine Möhren-Ingwer-Suppe oder einen leckeren grünen Smoothie mit Spinat und Mangos. Bei gekauften Smoothies hingegen solltet ihr auf den Zuckeranteil im Getränk achten. Ein übermäßiger Verzehr von reinen Säften kann langfristig gesehen zu Problemen beim Gewichtsmanagement führen.

3. To-Go-Vergnügen

Den meisten Menschen fällt es besonders schwer, ihren Trinkrhythmus unterwegs beizubehalten. Die Lösung: Immer eine Trinkflasche mit Wasser dabei haben. Für Abwechslung in der Flasche, fügt einfach Zitronen- oder Gurkenscheiben zum Wasser hinzu, so nehmt ihr direkt noch ein paar Vitamine zu euch. Thermoskannen und To-Go-Becher lassen euch warme Getränke auch unterwegs genießen und sorgen so zusätzlich für eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr über den Tag verteilt. Wenn ihr euch einen schönen To-Go-Becher holt, schont ihr gleichzeitig auch noch die Umwelt. Das nennen wir bei SodaStream nachhaltigen Winterdurst.

Schreiben Sie uns

Sie können uns hier eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.





[recaptcha class:reCAPTCHA3]